Original-Research: Nemetschek SE (von Montega AG)

Mo., 02 Mai 2016 13:11:09
Pressemitteilung: Original-Research: Nemetschek SE (von Montega AG)


Original-Research: Nemetschek SE - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Nemetschek SE

Unternehmen: Nemetschek SE
ISIN: DE0006452907

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Halten
seit: 02.05.2016
Kursziel: 47,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Frank Biller, CFA

Wachstumsdynamik bestätigt – EBITDA-Marge überrascht positiv  
Nemetschek hat am Freitag den Bericht für das erste Quartal vorgelegt.  
[Tabelle]
 
Umsatz: Der Anstieg von 16,7% auf 77,7 Mio. Euro entsprach unseren Erwartungen (MONe: 77,9 Mio. Euro) und fiel leicht über Konsens (76,4 Mio. Euro) aus. Dabei untermauerte das Segment Planen mit den etablierten Marken durch die Umsatz-steigerung von 11,6% auf 51,4 Mio. Euro das insgesamt gute organische Wachstum der Nemetschek-Gruppe. Das Segment Bauen profitierte von der hohen Wachstumsdynamik der jüngsten Zukäufe. In dem Umsatzanstieg um 41,2% auf 19,5 Mio. Euro sind 1,0 Mio. Euro anorganisches Wachstum der seit Jahresbeginn konsolidierten Solibri enthalten. Einzig das Segment Media & Entertainment konnte mit einem Umsatz, der mit 5,3 Mio. Euro knapp auf Vorjahresniveau lag, nicht zur hohen Wachstumsdynamik der Gruppe beitragen. Auf regionaler Ebene waren die Auslandsaktivitäten, wie in den vorangegangenen Quartalen, ein starker Wachstumstreiber. Der erreichte Auslandsanteil von 68,7% unterstrich den Erfolg der Internationalisierungsstrategie. Positiv hervorzuheben ist zudem die Steigerung der Lizenzumsätze um 17,1%. Diese margenstarken Erlöse haben nun einen Anteil von 51,9% des Gesamtumsatzes erreicht.  
EBITDA: Die Ergebniskennziffern konnten deutlich überproportional zum Umsatz verbessert werden. Das EBITDA, als zentrale operative Ergebnisgröße, übertraf mit 21,0 Mio. Euro unsere Prognosen (MONe: 18,4 Mio. Euro) und den Konsens (19,4 Mio. Euro). Die EBITDA-Marge von 27,0% überrascht positiv. Die dämpfenden Effekte auf die Margenentwicklung aus den Investitionen in die Internationalisierung sowie in Innovationen und Vertrieb fielen damit geringer aus als von uns erwartet.
 
Prognosen: Nach dem guten Jahresstart zeichnet sich ab, dass die Guidance für das Gesamtjahr (Umsatz: 319-325 Mio. Euro, EBITDA: 77-80 Mio. Euro) zu defensiv ist. Unsere Prognosen, die bereits leicht oberhalb der Guidance lagen, heben wir ergebnisseitig nach dem guten ersten Quartal moderat an. Das hohe Margenniveau des ersten Quartals dürfte im Gesamtjahr jedoch nicht ganz erreicht werden, da das erste Quartal im saisonalen Muster einen überproportionalen Ergebnisbeitrag liefert und wir von steigendem Aufwand im Zusammenhang mit der Wachstumsstrategie ausgehen.  
Fazit: Durch die Anhebung der Ergebnisprognosen ergibt sich ein neues Kursziel von 47,00 Euro (zuvor: 43,00 Euro). Da wir die sehr guten Perspektiven des Unternehmens weiterhin weitgehend in der Bewertung reflektiert sehen, wird die Halten-Empfehlung bestätigt.  
 
+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++  
Über Montega:
 
Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte' und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/13775.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.