Original-Research: Nemetschek AG (von Montega AG)

Do., 30 Okt 2014 14:11:02
Pressemitteilung: Original-Research: Nemetschek AG (von Montega AG)


Original-Research: Nemetschek AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Nemetschek AG

Unternehmen: Nemetschek AG
ISIN: DE0006452907

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Halten
seit: 30.10.2014
Kursziel: 80,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Alexander Drews

Starke Ergebnisentwicklung auch in Q3
 
Nemetschek hat heute erneut gute Quartalszahlen berichtet. Der Umsatz stieg in Q3 akquisitionsbedingt um 11,9% auf 51,2 Mio. Euro (+7,2% organisches Wachstum), das EBITDA verbesserte sich überproportional auf 13,2 Mio. Euro (+16%). Die wichtigsten Kennzahlen sind nachfolgend dargestellt.  
[TABELLE]
 
Wie in den vorherigen Quartalen war die Umsatz- und Ergebnisverbesserung insbesondere auf das größte Segment Planen zurückzuführen. Nemetschek profitierte hier von einem starken Auslandswachstum der Töchter Vectorworks und Graphisoft, der Akquisition von DDS im Dezember 2013 und einer anhaltenden Performance-Verbesserung bei Allplan. Das positive Bild wurde ein wenig durch die Schwäche in den kleinen Segmenten Bauen und Nutzen getrübt (zusammen rund 10% Umsatzanteil). So hatte das Segment Bauen (Umsatz -5,5% in 9M) mit Projektverzögerungen aber auch mit Problemen in der Produktentwicklung zu kämpfen (Ausbau des Leistungsumfangs von Nevaris von Kunden gefordert). Das Segmentwachstum sollte aber durch die Übernahme von Bluebeam (PDF-Workflow-Lösungen für den Bauprozess) ab Q4 sprunghaft ansteigen. Das Closing der Übernahme dürfte unmittelbar bevorstehen, sodass die Konsolidierung ab November erfolgt. Wir erwarten im nächsten Jahr einen Umsatzbeitrag von über 30 Mio. Euro.
 
Auffällig ist das in den letzten drei Quartalen zwar hohe, aber rückläufige Umsatzwachstum (Q1: +16,7% /Q2: 14,6% / Q3: 11,9% jeweils yoy). Laut Vorstand ist dies auch auf eine Verschiebung des Geschäftsmodells vom Lizenz- hin zum Servicegeschäft zurückzuführen (Verlagerung von hohen Einmalumsätzen auf einen regelmäßigen Umsatzstrom). So haben z.B. die Töchter Vectorworks und Maxon das Service-Geschäft erst in den letzten Jahren forciert. Das organische Wachstum lag aber auch in Q3 immer noch innerhalb der kommunizierten Zielspanne von 6-9%.
 
Fazit: Nemetschek zeigt weiterhin eine starke Performance. Allerdings spiegelt sich dies auch im Kursniveau wider (EV/EBIT 2014e 15x). Wir sehen daher kurzfristig kein deutliches Upsidepotenzial für die Aktie. Die Halten-Empfehlung wird bestätigt. Angesichts des guten Umsatzwachstums, der hohen Profitabilität und der exzellenten Cash-Flow-Stärke sehen wir Nemetschek als ein attraktives langfristiges Investment an.  
 
+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++  
Über Montega:
 
Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte' und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen gehört die Organisation von Roadshows und Field Trips zum Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/12539.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.