Nemetschek AG erweitert Vorstand

Mo., 21 Okt 2013 00:00:00
Pressemitteilung: Nemetschek AG erweitert Vorstand

München, 21. Oktober 2013 – Die Nemetschek AG (ISIN 0006452907) gab heute bekannt, dass Viktor Varkonyi (46), seit 2009 CEO von Graphisoft SE, und Sean Flaherty (44), seit 2005 CEO von Nemetschek Vectorworks Inc., in den Vorstand der Nemetschek AG berufen wurden. Beide Manager bringen umfassende Kenntnisse der internationalen Märkte, große Erfahrung in der Software-Industrie und starke Führungskompetenz in das neue Vorstandsteam ein.

Der Nemetschek Konzern strebt eine führende Position in der AECO- (Architektur, Ingenieurbau, Konstruktion und Betrieb) und Design-Industrie an und plant dabei, von den großen Wachstumschancen, die mit dem schnellen technologischen Wandel und der Digitalisierung der Bauprozesse einhergehen, zu profitieren. Mit der Vorstandserweiterung setzt der Aufsichtsrat der Nemetschek AG eine wesentliche organisatorische Maßnahme um, dies zu erreichen.

Als Vorstände der Nemetschek AG werden sie für die Definition und Umsetzung der Nemetschek Gruppenstrategie sowie der Mission und Vision in den globalen AECO- und Design-Märkten verantwortlich sein. Viktor Varkonyi ist seit über 20 Jahren in verschiedenen Positionen bei Graphisoft SE verantwortlich tätig. Varkonyi und seine Manager haben dieses Unternehmen zu einem globalen Marktführer im Bereich der „Building Information Modeling“-Lösungen (BIM) geführt.

Sean Flaherty ist seit 27 Jahren in verschiedenen Positionen bei Vectorworks Inc. verantwortlich tätig. Er und sein Vectorworks-Team entwickeln und vermarkten professionelle CAD- und BIM-Lösungen für Designer in der globalen AEC-, Unterhaltungs- und Landschaftsgestaltungsindustrie.

Beide Senior Manager überzeugen durch ausgeprägten Geschäftssinn, strategische Führungskompetenz, Erfahrung und Leidenschaft für Technologie und sind von Mitarbeitern, Kunden und Partnern weltweit respektiert. Mit der Ergänzung des Vorstands der Nemetschek AG durch erfahrene Marken-CEOs setzen wir auf die Stärke unserer Markengesellschaften, unsere Marktposition global zu erweitern.

Viktor Varkonyi wird weiterhin als CEO der Graphisoft SE und Sean Flaherty wird weiterhin als CEO von Nemetschek Vectorworks Inc. verantwortlich bleiben. Beide werden diese Markengesellschaften zu den führenden Softwareunternehmen im „Design to Build“ Kundensegment führen.
Die Personalsuche nach einem neuen Vorstand Finance & Operations ist weit fortgeschritten, der neue CFOO wird zeitnah bekannt gegeben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Nemetschek AG
Stefanie Zimmermann
Leiterin Investor Relations & Corporate Communication
+49 89 92793 1229
szimmermann@nemetschek.com

Über die Nemetschek AG
Nemetschek ist ein weltweit führender Softwarehersteller für die AECO-Industrie (Architektur-, Ingenieurbau, Konstruktion und Betrieb). Mit Hauptsitz in München und weltweit 40 Standorten, bedient die Nemetschek Gruppe heute mit ihren 11 Marken über 800.000 Nutzer in 142 Ländern. 1963 von Prof. Georg Nemetschek gegründet, setzt das Unternehmen seit jeher auf innovative Konzepte wie das Open Building Information Modeling (Open BIM) für den AECO-Markt von morgen. Das seit 1999 börsengelistete Unternehmen erzielte 2012 einen Umsatz von 175 Millionen Euro bei einem EBITDA von 41 Millionen Euro.
Über GRAPHISOFT SE GRAPHISOFT SE ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Nemetschek Gruppe seit der Akquisition im Jahr 2007. Mit ArchiCAD® brachte GRAPHISOFT die weltweit erste BIM-Software für Architekten auf den Markt. GRAPHISOFT hat seine technologische Vorreiterrolle behalten, beispielweise mit der Entwicklung des GRAPHISOFT BIM Server™, der die Zusammenarbeit eines Planungsteams in einem Gebäudemodell in Echtzeit ermöglicht oder mit dem EcoDesigner STAR™, der es ermöglicht, ArchiCAD's Building Information Model (BIM) direkt als Building Energy Model (BEM) zu nutzen. Die innovativen Lösungen von GRAPHISOFT haben die Arbeitsweise und Kommunikation von Architekten und Planern bis heute entscheidend optimiert. Über Nemetschek Vectorworks, Inc. Nemetschek Vectorworks, Inc. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Nemetschek Gruppe und entwickelt seit 1985 Softwarelösungen für den AECO-Markt. Dabei bedient sie verschiedene Branchen wie Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Design und Veranstaltungsplanung. Mit ihren flexiblen, intuitiven und leistungsstarken CAD und BIM-Lösungen zählt Nemetschek Vectorworks auf dem Gebiet der 3D-Design-Technologie zu den weltweit führenden Anbietern. Seit der Akquisition im Jahr 2000 gehört Vectorworks zur Nemetschek Gruppe.